Evangelische Kirchengemeinde Ettenheim
   

15 Jahre Ökumenischer Singkreis Ettenheim

    "Ich sing dir mein Lied - in ihm klingt mein Leben;
du Quelle des Lebens, dir sing ich mein Lied."    
OESE Chor
Dieses Lied wird bei uns im Chor immer wieder gern gesungen - wohldeshalb, weil es genau das widerspiegelt, was wir mit unserer Musik, mit unserem gemeinsamen Singen zum Ausdruck bringen wollen. Mit neuen geistlichen Liedern, die auch in Musik und Sprache anspruchsvoll gestaltet sind, soll hörbar und erspürbar werden, wie wir unser Leben im Gegenüber zu Gott erfahren; unser Erleben von Höhen und Tiefen, von Sehnsucht und Begrenztheit bestimmt die jeweilige Tonart, den Rhythmus und den Klang bei unserem Gesang.
Weil uns die Texte und deren Verständnis wichtig sind, singen wir meist deutsch. Und weil das Leben vielfältig ist, machen wir manchmal auch stilistisch und inhaltlich Ausflüge in andere Bereiche, wie z.B. Gospel, Jazz, Barock, moderne Messen oder auch Schlager und Liebeslieder. Unsere Hauptaufgabe sehen wir in der Mitgestaltung von Gottesdiensten. Regelmäßig singen wir z.B. bei der Konfirmandenvorstellung, bei der Firmung, bei ökumenischen Gottesdiensten. Sie können uns auch für die Mitgestaltung bei kirchlichen Feiern fragen.
Immer wieder wirken wir auch bei Konzerten mit oder bei der Adventsmusik in der Ev. Kirche. Zum zehnjährigen Jubiläum hatten wir ein eigenes Konzert gestaltet; im letzten Jahr konzertierten wir zusammen mit der Stadtkapelle Ettenheim.
OESE Chor
Unsere nächsten Auftritte sind die Mitwirkung beim Konzert am 20.10. (siehe Terminseite) und beim Regional-Reformationsgottesdienst in Lahr-Dinglingen am 31.10.2013. Unsere aktuellen Auftritte finden Sie auch im Internet unter www.oese-ettenheim.de auf der "Termine"-Seite. Die Anfänge des Chores gehen auf das Jahr 1998 zurück: Ein Projektchor hatte einige alte Weihnachtslieder am zweiten Christtag in der katholischen Stadtkirche gesungen.
Daraus entstand dann im nächsten Jahr der Ökumenische Singkreis Ettenheim, kurz ÖSE, so dass wir nun unser 15-jähriges Jubiläum feiern können. Wir wollen das im kommenden Frühjahr mit einem Dankgottesdienst und einem Konzert musikalisch begehen. Natürlich sind wir nicht unverändert geblieben: Wir haben Sängerinnen und Sänger der "ersten Stunde" und neu Hinzugekommene, Jugendliche bis Senioren, Männer und Frauen.
Und wir freuen uns, wenn sich Menschen angesprochen fühlen und bei uns mitsingen wollen. Besonders bei den Bässen könnten wir noch Verstärkung brauchen. Vom-Blatt-Singen ist bei uns keine Zugangsvoraussetzung. Aber der Willen und die Fähigkeit zuzuhören und sich in die Gruppe einzufügen, sind für unsere Arbeit unerlässlich. Sind Sie interessiert? Jetzt ist eine gute Zeit, bei ÖSE hineinzuhorchen und einzusteigen! OESE Chor
 

Informationen

 
Montags
(ausser in der Schulferien),
20.15 Uhr, im
Evangelischen Gemeindesaal oder im
Katholischen Pfarrsaal
 

Fragen ?
 

Chorleiterin Karen Hahn
0 78 22 / 4 20 92 17
info.hahn@web.de

oder Kontakt über das Pfarrbüro: 0 78 22 / 96 46
 
weitere Informationen finden Sie auch auf der
Homepage von ÖSE