Evangelische Kirchengemeinde Ettenheim
   

Taufe, was tun . . . Taufe Jesu

Es sind immer besondere Tage im Leben einer Gemeinde, wenn ein Mensch durch die Taufe in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen wird.
Darum finden die Taufen auch stets am Sonntag statt, wenn sich die Gemeinde zum Gottesdienst versammelt. In der Taufe nimmt Gott uns Menschen als seine Kinder an – dabei spielt das Alter, das Geschlecht und die Herkunft keine Rolle.

Wenn Sie Ihr Kind zur Taufe anmelden wollen oder Sie sich selbst taufen lassen wollen, melden Sie sich bitte auf dem Pfarramt, um einenTermin für ein Taufgespräch zu vereinbaren. Dieses kann bei Ihnen zu Hause oder im Pfarramt stattfinden. Bitte bringen sie zu dem Gespräch ihr Stammbuch mit.

Wichtig bei einer Kindertaufe sind neben dem Täufling vor allem auch die Paten. Sie sollen das Kind in Gemeinschaft mit den Eltern in den Glauben einführen und ihm vorleben, was christliches Leben bedeutet. Die Paten müssen Mitglieder einer christlichen Kirche sein, also selbst getauft und nicht aus der Kirche ausgetreten.

Jeder Täufling bekommt bei seiner Taufe auch einen Taufspruch. Sie können ihn selbst für ihr Kind (bzw. für sich selber) aussuchen. Wir haben schon einmal eine Auswahl an Sprüchen für Sie vorbereitet – natürlich sind auch andere Bibelverse möglich.

Informationen

 

Fragen ?
 

Bei allen Anliegen wenden Sie sie bitte an das Pfarramt.

Telefon 0 78 22 / 96 46